Menu:

Buchkabinett Obernburg:

Römerstraße 7
63785 Obernburg a.Main
E-Mail:
das@buchkabinett.de
Telefon: 06022 9790
Telefax: 06022 71902
Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag:
9:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 bis 13:30 Uhr

Buchkabinett Erbach:

Hauptstr. 22
64711 Erbach
E-Mail:
info-erbach@buchkabinett.de
Telefon: 06062 8098699
Telefax: 06062 8098701
Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag:
9:00 bis 18 Uhr
Samstag: 9:00 bis 13 Uhr

buchkabinett bei Facebook
das buchkabinett bei Facebook

Für Sie gelesen - Kinderbücher

Claude Theil / Thomas Lange
Die Händlerin der Worte
Ravensburger Verlag

Die Händlerin der Worte ist verzweifelt: Ein dreister Dieb hat alle Wörter gestohlen, die für das gute Zusammenleben der Menschen wichtig sind. Die Leute beginnen sich zu streiten, statt einander zu helfen. Die Geschwister Jonas und Leonie begeben sich auf eine abenteuerliche Suche. Bald haben sie einen Mann im Verdacht, der mit verletzenden Wörtern handelt. Und dieser macht das Geschäft seines Lebens!

Ein außergewöhnliches Buch über die Macht der Sprache.
Dieses Buch eignet sich zum Vorlesen besonderst gut - für Kinder ab 9 Jahren!

Ihre "Händlerlin der Worte" :-) Marlene Breunig

 


Tim Pratt
Angriff der Killerbienen
Aladin Verlag

Jake ist ein ganz normaler 14-jähriger Junge mit vollkommen durchschnittlich langweiligen Sommerferien, bis er eines Tages von zwei Schülern in seinem Alter als Stormglass-Agent rekrutiert wird. Lizzie und Filby scheinen aber nicht nur Ahnung vom Agentenhandwerk zu haben, sie statten Jake auch gleich mit jeder Menge Gadgets (wie mit einer Kamera mit Ultrazoom und einem Fahrrad mit eingebautem Abwehrmechanismus) aus. Und es dauert nicht lange, bis die drei neuen Freunde ihren ersten Auftrag bekommen. Vindiqo, ein internationales Großunternehmen, hat eine neue Bienenart entwickelt, die der herkömmlichen Honigbiene den Garaus machen soll und damit für die Menschheit zur existenziellen Bedrohung wird. Lizzy, Jake und Filby jagen im Affenzahn um den Globus, um ihre halsbrecherische Mission zu erfüllen. Aber werden sie die Katastrophe verhindern können?

Hier steht Spannung und Aktion an erster Stelle! Für junge Agenten ab 12 Jahre
Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig


Dagmar Haßfeld
Conni & Co
Das Buch zum Film
Carlsen Verlag

Aller Anfang ist schwer! Auf Connis neuer Schule gibt ein Zickentrio den Ton an. Ihr bester Freund Paul muss sich zwischen Conni und seinen coolen neuen Freunden entscheiden. Doch am schlimmsten ist der Schuldirektor. Er faselt immer nur von einer Luxus-Villa mit gelbem Liegestuhl. Um diesen Traum zu erreichen, will er das ganz große Geld machen - ausgerechnet mit dem süßen Hund Frodo. Der soll das Testimonial der Futter-Marke CHIEF werden. Conni muss rasch Freunde finden und Frodo retten.

Alles drin in diesem herrlich geschriebenen Kinderbuch: Tiere, neue Freunde, Schule, Eltern und kleiner Bruder, aber auch Ärger, Mut und schlauer Plan. Ist halt ein richtiges "Conni & Co" Abenteuer!

Buchhändlerin Marlene Breunig


Ina Brandt
Eulenzauber - Ein goldenes Geheimnis
Arene Verlag

Flora ist ganz aufgeregt: Gerade erst ist sie mit ihrer Familie aufs Land gezogen. Hier gibt es endlose Wälder, alte Mühlen und geheimnisvolle Burgruinen - aber leider auch jede Menge zickige Mädchen. Zum Glück begegnet Flora im Wald einer kleinen Eule! Die Eule folgt ihr, als wolle sie ihr etwas sagen. Sofort fühlt Flora eine magische Verbindung zu ihrer neuen Freundin. Werden die beiden das goldene Geheimnis lüften?

Ja, ich darf wohl hier verraten, dass es ein goldenes Geheimnis gibt. Ein wunderschönes Buch für Mädchen ab 8 Jahren über Tiere, Freundinnen, Zauber und Abenteuer. Und das schönste an Eulenzauber ist, dass es schon 2 weiter Abenteuer von Flora und ihrer kleinen Zaubereule gibt.

Zauberhaft schön! Marlene Breunig
 


Anne Fine
Tagebuch einer Killerkatze
Moritz Verlag

Okay, okay, hängt mich ruhig auf! Ja, ich hab den Vogel getötet. Du lieber Himmel, ich bin nun mal eine Katze!

Kuschel ist eine Katze. Sie jagt Vögel, buddelt Löcher ins Blumenbeet und schleppt tote Mäuse an. Alles ganz normal, findet sie.
Ihre Familie sieht das anders - allen voran Ellie, die jedes Mal in Tränen ausbricht, wenn Kuschel eines ihrer "Geschenke" auf die Fußmatte legt. An einem Donnerstag ist Kuschel besonders stolz: Etwas dreckig vom Gezerre durch Garten und Katzenklappe, doch gut erhalten,
liegt Hoppel, der Hase der Nachbarin, in der Küche. Tot. Mausetot. Kuschels Familie gerät in Panik. Hoppel muss zurück in seinen Stall! Aber in diesem Zustand? Also rücken ihm Ellie und ihre Eltern mit warmem Wasser, Bürste und Fön zu Leibe ...
Anne Fine hat ein ganz anderes Katzenbuch geschrieben: Kuschels Tagebucheinträge sind katzenkomisch und herrlich schräg - so wie auch Axel Schefflers Bilder, die er für diese Neuausgabe gezeichnet hat.

Dieses Kinderbuch wird alle Leseanfänger, Lesemuffel, sowie alle Katzenfreunde begeistern. Auch als Hörbuch ein Genuss!
Ihre Buch-Entdeckerin Marlene Breunig


Andreas H. Schmachtl
Snöfrid aus dem Wiesental - Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland
Arena Verlag

Ein Snöfrid hat es eigentlich gern ruhig. Aber wenn mitten in der Nacht drei Feen-Männlein vor der Tür stehen, kann das nur eins bedeuten: Mehr Aufregung, als Snöfrid lieb ist. Prinzessin Gunilla ist entführt worden - und Snöfrid soll angeblich genau der Richtige sein, um sie zu retten. Dazu muss er wohl zu einer langen, abenteuerlichen Reise aufbrechen, gemeinsam mit treuen Gefährten gefährliche Gefahren überstehen und die miesen, fiesen Trolle aus Nordland vertreiben. Und es er sich's versieht, beginnt für Snöfrid ein ganz und gar unglaubliches Abenteuer ...

Soooooo wunderbar schön zu lesen - ein herrlicher Vorlesespaß für die ganze Familie ab 5 Jahre.

Ihre, von diesem Abenteuer entzückte, Buchhändlerin Marlene Breunig


Tanya Stewwer
Alea Aquarius
Oetinger Verlag
ab 11 Jahre

Meeresmagie, Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft! Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher.

Erster Band der coolen Meermädchen-Serie von Bestsellerautorin Tanya Stewner (Liliane Susewind).

Einfach bezaubernd zu lesen. Ein spannender, sowie wunderbar märchenhafter Roman mit starken Charaktere.

Marlene Breunig
 


Anna Wolz
Kükensommer
dtv

Endlich Sommerferien! Die zehnjährige Flora freut sich auf die Zeit ohne Schule ? und ohne nervige Mitschüler. Und dann läuft ihr auch noch ein Huhn zu. Tiere liebt Flora über alles. Nur dumm, dass ausgerechnet die vorlaute Evi und der immer gut gelaunte Nick von der Sache Wind bekommen. Oder doch nicht so dumm? Gemeinsam teilen die drei Kinder das Geheimnis von Huhn Merle in Floras Kleiderschrank. Gemeinsam warten sie darauf, dass die Küken schlüpfen. Und als Evi versehentlich etwas ganz Schlimmes macht, schmieden sie gemeinsam einen waghalsigen Wiedergutmachungsplan ...

Ein wunderschönes Kinderbuch - für Mädchen ab 9

Marlene Breunig


Paul Maar
Der Galimat
Oetinger Verlag

Plötzlich groß und stark und mutig! Ein Traum mit Hindernissen.Der zehnjährige Jim hat nur einen Wunsch: Er möchte auf der Stelle erwachsen sein. Da taucht eines Abends plötzlich der Galimat, ein kugelförmiges Wesen, in Jims Zimmer auf. Gali bringt alle Haushaltsgeräte durcheinander und materialisiert für Jim eine Pille, durch die er für kurze Zeit erwachsen wird. Jetzt kann Jim es den fiesen Mitschülern und seinem blöden Lehrer zeigen! Doch erstens macht das weniger Spaß, als er dachte, und zweitens freundet er sich genau jetzt mit Rebekka aus seiner Klasse an. Eigentlich will Jim nie wieder eine Erwachsenwerden-Pille nehmen. Aber dann braucht Rebekka seine Hilfe.
Ein lustiges Abenteuer für Kinder, von dem "Sams"-Erfinder und berühmten Autor Paul Maar. Mit Illustrationen von Ute Krause.

Endlich wieder ein frecher-mutiger Kinderroman von Paul Maar.

Marlene Breunig
 


Bertram  Schulmeyer
Mo und die Krümel
cbj Verlag

Freche Abenteuer aus der Hamster-Klasse
"Wenn der Kuchen spricht, haben die Krümel Pause ", sagt Frau Grimm. Aber da kennt die Lehrerin Mo und die Krümel schlecht, denn die haben nie Pause - und wenn, dann nur um Unsinn zu treiben. Es ist eben nirgendwo so aufregend wie in der Schule! Und damit das auch so bleibt, lassen sich die Erstis einiges einfallen, von der Schultütenschlacht bis hin zu Klassen-Hamster Albert. Jetzt müssen die Freunde nur noch dafür sorgen, dass die nette Frau Grimm keinen Mann findet und eigene Kinder kriegt, denn ohne sie wäre Schule nur noch halb so lustig! Aber Mo hat da schon einen Plan ...

Warnung vor diesem Buch! Extrem lustig und frech. Eignet sich besonderst als Familienvorlesebuch für die Kids von 6 bis 9 Jahre.

Marlene Breunig
 


Hilde Kähler-Timm / Stefanie Reich
Der kleinste Engel von allen
Gabriel Verlag

Bald führt der Schulchor sein Weihnachtskonzert auf. Alle werden sich als Engel verkleiden und die Kleinen dürfen ganz vorne auf der Bühne stehen. Welch ein Glück, dass er der Kleinste von allen ist. Das wurde ganz genau nachgemessen! Jetzt fehlt nur noch das passende Gewand.

Und dann passieren auf dem Weg zur Kirche plötzlich jede Menge unerwarteter Abenteuer, die mit Tante Milas Zimtsternen, dem Hund Knuff-Knuff und einem fast echten Weihnachtsmann zu tun haben. Ob der kleinste Engel von allen es trotzdem noch rechtzeitig zum Konzert schafft?

Hier werden sich die Erwachsenen ums Vorlesen streiten - so liebevoll erzählt und mit frechen Bildern gewürzt.

Dieses Buch versetzt in weihnachtliche frohe Stimmung.
Ganz berauscht von dieser engelhaften Geschichte
Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig

 


 

Oliver Scherz
Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika
Thienemann 12.99€

"Ist eine Geschichte so spannend, dass sie das Herz schneller pochen lässt, und gleichzeitig so verschmitzt, dass sie ein Lächeln auf die Lippen zaubert, dann hat der Autor alles richtig gemacht. Oliver Scherz ist solch eine Geschichte gelungen! Das Vorlesebuch ist zugleich ein Buch zum Anschauen. Nahezu jede Seite ist bebildert mit erzählstarken, teils großformatigen und aufwändig gemalten Farb-Illustrationen von Barbara Scholz.
Was tut man, wenn spätabends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. Weit wird Afrika nicht sein, denken sie und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben.

Ein herrlicher Vorlesespaß ab 5Jahre

Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig


Christian Matzerath
Das Supertalentier
Boje

Das Käfermädchen Luna hat einen Traum: Sie möchte unbedingt beim großen Talentwettbewerb der Tiere mitmachen. Doch das Talent ihrer Familie sind ausgerechnet stinkende Pupse, mit denen sie sich gegen ihre Feinde verteidigen. Ein Talent, auf
das Luna nicht gerade stolz ist. Dabei hat sie ein eigenes, viel schöneres Talent! Sie zaubert die tollsten Schattenfiguren ins Mondlicht: große und kleine, fliegende und krabbelnde. Doch bis zu ihrem Auftritt vor der Jury ist es noch ein
weiter Weg. Wie gut, dass ihre neuen Freunde, der schüchterne Mistkäfer Oskar und der sympathische Leuchtkäfer Johannes, ihr bei diesem Abenteuer zur Seite stehen!

Eine herrliche Geschichte, die sich zum Vorlesen für die ganze Familie eignet.

Absoluten Lesespaß verspricht Ihnen
Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig

 


 

Elisabeth Zöller
Kim kann stark sein
Loewe Verlag

Bitte! Lasst mich durch! Kim traut sich nicht weiter. Sie hat schreckliche Angst. Wie so oft versperren die große Grit und der fiese Fritz ihr den Weg. Sie drohen ihr, sie wollen sie schubsen. Kim guckt zu Boden, rührt sich nicht, lässt geschehen. Die beiden erscheinen Kim viel größer und stärker als sie. Außerdem sind die auch noch zu zweit. Also macht Kim sich immer kleiner und kleiner klitzeklein wie ein Mäuschen. Am liebsten würde sie sich verkriechen. Sie kann doch sowieso nichts machen oder vielleicht doch?
Kim lernt, dass Verstecken nicht immer eine Lösung ist. Manchmal muss man über seinen eigenen Schatten springen und seine Furcht überwinden, sich anderen anzuvertrauen und sich lautstark zu wehren: Stopp rufen! Hilfe holen!
Gar nicht so einfach. Dafür braucht jeder Mut und Selbstvertrauen auch Kim. Mithilfe der Erzieherin und den anderen Kindern geht sie auf Entdeckungsreise nach ihren eigenen inneren Schätzen, die einen groß und stark machen.

Dieses Sachbilderbuch wünsche ich unsere Vorschulkinder und Schulanfänger, damit sie sich in brenzligen Situationen durchsetzen lernen.

Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig

 


 

Jenny Robson
Tommy Mütze
Gulliver Taschenbuch

Als Tommy neu in die Klasse kommt, verschlägt es selbst Doogal und Dumisani die Sprache. Denn Tommy trägt eine Wollmütze, die ihm über das ganze Gesicht reicht. Und die nimmt er noch nicht einmal beim Sport ab. Sehr merkwürdig, meinen Doogal, Dumisani und ihre Klassenkameraden und lassen sich alles Mögliche einfallen, um herauszufinden, was es mit der Mütze auf sich hat. Hat Tommy vielleicht Brandnarben im Gesicht, oder ist er im Zeugenschutzprogramm? Als sich das Geheimnis schließlich auflöst sind alle sprachlos: Damit hatte niemand gerechnet.

Eine vergnügliche und spannungsvolle Geschichte aus dem heutigen Südafrika.
Marlene Breunig

 


 

Anne Holt
Zwei kunterbunte Freundinnen - Das Chaos wohnt nebenan
Oetinger Verlag

Beste Freundinnen, größte Abenteuer! Eines Morgens entdeckt Maibritt, dass im Nachbargarten ein Mädchen eingezogen ist. Sie heißt Märzbritt, wohnt in einem Wohnwagen und ist alles, was Maibritt nicht ist: Märzbritt ist blond, abenteuerlustig und immer gutgelaunt. Sie mag selbst unerzogene Hunde, und fiese Jungs machen ihr nichts aus. Kein Wunder, dass die beiden beste Freundinnen werden, denn wer so verschieden ist, besteht gemeinsam jedes Abenteuer!

Ja, Märzbritt ist schon ein tolles Mädchen, aber mir gefällt die immer zu Vorsicht neigende Maibritt noch besser.
Hinreißendes Kinderbuch mit liebevoll gezeichneten Bilder von Katrin Engelking, ab 8Jahre.

Marlene Breunig

 


 

Guy Bass
Stichkopf und der Scheusalfinder
KJB Verlag

Kommst du mit auf die Burg zu Grottenow? Dort lebt, zusammengeschustert und zum Leben erweckt von einem verrückten Professor, der kleine Stichkopf. Stichkopf ist das treuste Geschöpf, das man sich vorstellen kann. In dieser Geschichte wird er einem Betrüger entkommen, wahre Freundschaft finden und das Abenteuer seines Lebens bestehen.
Mit großem Einfühlungsvermögen gelingt es Guy Bass, eine wunderbare Gruselgeschichte erzählen, ohne jemals seine Zielgruppe aus den Augen zu verlieren: kindgerecht und voller Humor.

Großartiger Wohlfühl-Grusel mit Lachgarantie.
Jede Seite ein kleines Kunstwerk liebevoll gestaltet von Pete Williamson

Marlene Breunig
 


 

Lou Kuenzler
Violetta Winzig - Ein Fischstäbchen großes Abenteuer
Arena

Heute ist Violettas ALLERGRÖSSTER Tag: Endlich ist sie groß genug, um auf der COOLSTEN und SCHNELLSTEN Achterbahn zu fahren. dem SILBERBLITZ! Doch auf einmal ZACK! ist Violetta nur noch so winzig klein wie ein Fischstäbchen! Violetta ist geschrumpft! Den SILBERBLITZ kann sie erst mal vergessen. Doch dann findet sie heraus, dass ihr neues Mini-Format manchmal unglaublich praktisch ist - vor allem, wenn man sich als Detektivin betätigen und einen GEMEINEN DIEB dingfest machen muss!

Witzig und spannend zu lesen, wie sich Violetta winzigklein durchschlägt. Aber hier sieht man es mal wieder: Auf die Größe kommt es nicht an!

Ein herrlicher Vorlesestoff für die ganze Familie, das lassen sich auch Papa und große Schwester nicht entgehen.
Marlene Breunig

 


 

Nina Weger
Die sagenhafte Saubande - Kommando Känguru
Oetinger Verlag

Saustark! Nina Wegers verrückte Tier-Detektivbande.
Matheo hat eine besondere Gabe: Der Neunjährige kann mit Tieren sprechen. Dabei mag er Tiere noch nicht mal besonders gern! Doch bei einem Ausflug in den Safaripark freundet er sich mit den Pudeln Toffy und Nero an. Und braucht schon bald ihre Hilfe: Im Park ist ein Känguru auf mysteriöse Weise verschwunden. Gemeinsam nehmen Matheo, das freche Mädchen Polly, die beiden Pudel sowie Spürschwein Max und Krähe Dr. Black die Spur auf.
Der erste Band der turbulenten und spannenden Detektivgeschichte mit sprechenden Tieren, meisterhaft auf Augenhöhe der Kinder erzählt.

Toller Lesestoff ab 9Jahre.

Saubande-Fan Marlene Breunig


 

Salah Naoura
Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums
Beltz Verlag 6,95

Eine verzwickte Sommergeschichte, glücklicherweise mit Happy End. Von Salah Naoura voller Wärme und Witz erzählt.

Dass Matti und seine Eltern aus ihren Flunkereien so unbeschadet herauskommen, ist das eigentliche Wunder dieses Romans. Eine starke Familie verträgt eben starke Geschichten."
Jury-Begründung des Peter-Härtling-Preises
Der 11-jährige Matti träumt von einem Familienurlaub in der Heimat seines finnischen Vaters, was er mit einer faustdicken Lüge auch erreicht. In Finnland aber finden sich Matti, der kleine Bruder Sami und die Eltern auf einmal ohne Bleibe, Geld und Auto mitten in der finnischen Einöde wieder. Nur ein Wunder kann sie retten oder Onkel Jussi, der aber mit Mattis Vater in lebenslanger, brüderlicher Konkurrenz verstrickt ist. Ein sommerleichter Roman für Kinder, der durch seinen Wortwitz besticht. Und das ist nicht mal gelogen.

Witzig, außergewöhnlich, packend - einfach ein superguter Kinderroman ab 9

bis 99 :-))

Buchhändlerin Marlene Breunig


Dagmar H. Mueller

Liona Lix - Wer will schon einen Drachen?

€ 9,99

Der miesepetrige Kater Kalle kann sprechen, und Lionas Mama Oktavia Mangoldina Lix hat viel zu große Füße und eine Warze auf der Nase. Wie peinlich!, findet die 9-jährige Liona, die vor allem eines möchte: stinknormal sein. Aber wie kann sie das in einer Familie, in der es nicht mit rechten Dingen zugeht? Mamas Geburtstagsgeschenk sieht jedenfalls so gar nicht nach dem normalen Hund aus, den Liona sich eigentlich gewünscht hat.

Ein richitg turbulenter lustiger Mädchenroman mit vielen charmanten llustrationen.

Juhuuu, der 2. Band "Wer braucht schon Schnee im Sommer" ist soeben erschienen. Natürlich haben wir beide Abenteuer von LinaLix im buchkabinett vorrätig. 
 


Susanne Lütje Susanne

Pauli Poltergeist

€ 12,95

Huhu, es spukt! Viel Spaß mit den putzmunteren Poltergeistern Paul und Pauline. Sie leben mit Mama, Papa und Opa Poltergeist in der Villa Funkelstein, und alles könnte wunderschön sein, wenn dort noch Menschen leben würden, so wie früher. Was könnte man denen für wunderbare Streiche spielen! Da endlich taucht der rechtmäßige Erbe, Frank Locke, auf, der doch tatsächlich aus der baufälligen Villa ein Abenteuerhotel machen möchte. Kein Problem für die Poltergeister, Abenteuer kann er haben. Poltern, spuken, Nasedrehen, das wird ein Spaß! Aber die Sache hat leider doch noch einen Haken. Frank Lockes Mutter möchte alle Geister so schnell wie möglich loswerden!
 
In diesem superlustigen Band aus der Vorlese- und Selbstlese-Serie von Susanne Lütje, mit vielen farbigen Bildern von Catharina Westphal, geht es richtig rund.

 

Thorsten Nesch

Verkehrt!

€ 7,99

Mit einem Stromschlag im Physikunterricht fängt die ganze Katastrophe an. Als Elizabeth und Frank wieder zu sich kommen, haben sie die Körper getauscht! Elizabeth, Klassenschönheit und Töchterchen aus reichem Hause, steckt im Körper von Frank, genannt Schnodder, dem Assi mit der ständig laufenden Nase. Bis sie eine Lösung finden, beschließen die Beiden, das Leben des Anderen einfach mitzuspielen. Elizabeth muss jetzt in einer völlig versifften Bude mit Franks Erzeuger Harry hausen. Doch Schnodder-Frank stellt schnell fest, dass das Leben in einer Villa mit Pool gar nicht so übel ist - vor allem, weil er jetzt direkten Zugang zu Elizabeths Brüsten hat! Wozu eigentlich zurücktauschen?

Herrlich skurrile Dialoge, schräge Typen, aberwitzige Situationen! Dieses Buch übertrifft alle Erwartungen. Einfach extrem frech

verrät Buchhändlerin Marlene Breunig

 


 

Lenas geheimes Wunschbuch

Von unerklärlichen Schulhofkatastrophen, oberpeinlichen Liebeserklärungen und besten Freundinnen in Not

Lena kann es kaum glauben - ihr glitzerndes Notizbuch kann tatsächlich Wünsche erfüllen! Begeistert beginnt sie, alles geradezubiegen, was in ihrem Leben momentan schiefläuft: Stress in der Schule, zickige Freundinnen, freche Fieslinge und Eltern auf Trennungskurs. Doch irgendwie ist danach alles nur noch verzwickter als vorher. Wo ist bloß die Bedienungsanleitung für dieses verflixte Wunschbuch?!


Ich empfehle dieses originelle, witzige Buch allen abenteuerlustigen Mädchen ab 10 Jahren  und verspreche unterhaltsame Lesestunden.

 


Die kleine Räuberlilli

5-8 Jahre

Räuber gehen nicht zur Schule! Niemals. Dabei ist das doch Räuberlillis allergrößter Wunsch. Und wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann findet sie auch einen Weg. Vielleicht kann ihr neuer Freund Karl ihr ja dabei helfen. Der ist ein ganz normaler Junge und schlau wie ein Fuchs. Er weiß ganz bestimmt, wie das mit der Schule geht. Doch bevor Räuberlilli dann endlich ihren ersten Schultag hat, warten auf die beiden Freunde noch einige Abenteuer. Und das wird sicher ein Räuberspaß!
20 räuberstarke Geschichten zum Vorlesen über ein Mädchen, das sich für seine Ziele einsetzt!
Herrlich starke Vorlesegeschichten, mit Witz, Fantasie und Raffinesse erzählt.

Da macht Vorlesen Spaß! Ihre Buchhänderlin Marlene Breunig

 


Die unsichtbaren 4

ab 8-10 Jahre

Die unsichtbaren 4: das sind Anton, Ben, Max und Watson, der Spürhund.
Ihre Mission: sie jagen Gangster und Ganoven.
Ihre Geheimwaffe: sie können sich unsichtbar machen.
Ihr Risiko: sie haben nur 7 Minuten Zeit, um für Gerechtigkeit zu kämpfen ...
Die unsichtbaren 4 stoßen in einer alten Ritterburg auf eine Geheimbotschaft: Alles deutet auf eine Entführung hin.
Sofort starten sie die Ermittlungen und stellen fest, dass sie es mit zwei gefährlichen Verbrechern zu tun haben. Jetzt heißt es: ganz schnell handeln, um die Entführer zu schnappen ...

Spannender, origneller Lesestoff für die 8 bis 10 - Jährigen. Großer Buchstabendruck und farbige Bilder -  unser LESEVERFÜHR-TIPP

 


Die Kane-Chroniken Band 1

ab 13 Jahre


Ein Besuch im Museum? An Heiligabend? Eine bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den berühmten Ägyptologen Dr. Julius Kane, ja ohnehin nur zwei Mal im Jahr - und dann muss er sie und ihren Bruder Carter ausgerechnet ins British Museum schleppen. Aber ihr Vater will ihnen gar keine verstaubten Sarkophage zeigen - er plant nicht weniger, als den ägyptischen Gott Osiris zu beschwören. Doch das geht schief, und er wird von einem unheimlichen glutroten Typen entführt. Um ihn zu befreien, müssen Sadie und Carter es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen.

Mit Leichtigkeit gelingt es ihm, zu begeistern und eine unvergleichliche Mischung aus Humor, Spannung, Fantasy und Wissen zu erzeugen, die von der ersten Seite an fesselt und einen mitnimmt auf eine faszinierende Reise, bei der man die Seiten in atemberaubendem Tempo umblättert und es einem erscheint, dass die 608 Seiten wie im Fluge durchmessen werden.

 



Dust Lands Band 1 - Die Entführung

ab 13 Jahre

»Sie nennen mich den Todesengel. Weil ich noch nie einen Kampf verloren habe.« Sabas Zwillingsbruder wird von Soldaten verschleppt. Sie schwört, ihn zu finden und zu befreien. Mit dem Mut der Verzweiflung macht sie sich auf einen Weg voller Gefahren, Gewalt und Verrat. Sie kann niemandem vertrauen - auch nicht dem Mann, der ihr das Leben rettet.
Der erste Band einer epischen Endzeit-Fantasy, eine Geschichte, die das Herz schneller schlagen lässt.

Dieser Fantasie-Romantic-Schmöker besitzt jede Menge Handlung und Action sowie wunderbare, liebevoll ausgearbeitete Charaktere.

Unbedingt lesen - empfiehlt Ihre Buchhändlerin Marlene Breunig